Tai Chi Chuan - Tai Chi Schule Birgit Siemssen

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Tai Chi Chuan



Ursprünglich ist Taijiquan eine sogenannte innere Kampfkunst (chinesisch 內家拳, Pinyin Nèijiāquán, kurz neijia) für den bewaffneten oder unbewaffneten Nahkampf. Vor allem in jüngerer Zeit wird es häufig als System der Bewegungslehre oder der Gymnastik betrachtet, das der Gesundheit, der Persönlichkeitsentwicklung und der Meditation dienen kann. Der eigentliche Kampfkunstaspekt tritt vor diesem Hintergrund immer häufiger zurück und verschwindet bisweilen ganz.
In der Tai Chi Schule von Birgit Siemssen wird die Form des traditionellen Tai Chi-Stils der Familie Yang unterrichtet, wie sie von Yang Ch'eng Fu festgelegt wurde. Sie besteht aus 37 Figuren (bzw. 108 Figuren), die alle aufrecht, mit den Füßen auf der Erde und offenen Augen ausgeführt werden. Diese einzelnen Stellungen sind jedoch nicht statisch, da sie fließend miteinander verbunden werden. Die Idee der ständigen Wandlung ist deutlich erkennbar. Einerseits klar definierte Stellungen, die genau und deutlich ausgeführt werden müssen, werden sie andererseits sogleich aufgegeben und in den Bewegungsfluss hinein aufgelöst, der zur nächsten Stellung führt. Die einzelnen Figuren haben Namen, die die Bewegungen und ihre Anwendungsmöglichkeiten in der Kampfkunst beschreiben, wie z.B. »Knie streifen« oder »Drehung und Faustschlag«. Andere Namen sind bildhaft und bezeichnen Bewegungen von Mensch und Tier: »Tür öffnen und schließen«, »Die Gitarre spielen«, »Der weiße Kranich breitet seine Flügel aus«, oder sie sind symbolisch wie »die Nadel vom Meeresboden heben«. Zu dem Tai Chi-Lehrssystem gehören Qi Gong-Übungen, Waffenformen und Partnerübungen. Verschiedene Meditations- und Entspannungstechniken vervollständigen das Tai Chi-Lehrsystem. Durch die Bewegungen stellt sich im Laufe der Zeit eine vertiefte und natürliche Atmung wieder ein. Alle Komponenten haben das Ziel natürliche Bewegungen in einem gesunden Geist zu fördern.


Birgit Siemssen ist Ausbilderin und Lehrerin für Tai Chi Chuan (Taijiquan) mit Zertifikat vom Taijiquan & Qigong Netzwerk Deutschland e.V. Geprüft und zugelassen von den gesetzlichen Krankenkassen für individuelle Maßnahmen der primären Prävention nach § 20 Abs. 1 SGB V.

Tai Chi Schule Birgit Siemssen in Hamburg-Nienstedten und Wentorf b. Hamburg
Tel. 040/ 729 70 25 - E-Mail:   info@enjoy-taichi.de -  www. enjoy-taichi.de

Personal Training - Gruppenkurse - Ausbildung



 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü