Feng Shui - Enjoy Tai Chi - Innere Ruhe und äußere Gelassenheit!

TAI CHI SCHULE BIRGIT SIEMSSEN
Die sanfte Kunst der entspannten Bewegung
TAI CHI SCHULE BIRGIT SIEMSSEN
Die sanfte Kunst der entspannten Bewegung
Direkt zum Seiteninhalt
Feng Shui
auch Fēngshuǐ  (chinesisch 風水 / 风水 – „Wind und Wasser“) ist eine daoistische Harmonielehre aus China.  Ziel des Feng Shui ist die Harmonisierung des Menschen mit seiner  Umgebung, die durch eine besondere Gestaltung der Wohn- und Lebensräume  erreicht werden soll.
Die Raumgestaltung erfolgt nach verschiedenen  Kriterien, die sicherstellen sollen, dass sich sogenannte „stagnierende Energien“ nicht in diesen Räumen festsetzen können und das Chi frei fließen kann.

Feng Shui basiert z.B. auf der chinesischen Yin-und-Yang-Lehre, den nach den Himmelsrichtungen ausgerichteten Acht Trigrammen sowie der Fünf-Elemente-Lehre. Es handelt sich um ein umfangreiches Handwerkszeug, welches ursprünglich auf Naturbeobachtungen basiert. Mit unterschiedlichen Instrumenten wird die Raumenergien positiv beeinflusst. Meistens wird auf mehreren Ebenen analysiert und es werden entsprechende Empfehlungen gegeben. Häufige Themen dabei sind:

  • Umgebungseinflüsse
  • Partnerschaft
  • Gesundheit, Schlafplatz
  • Garten
  • Büro, Arbeitsplatz
  • Familie
  • Garten
  • Wohnung, Haus
  • Entrümpelung, Ordnung
  • Reinigungsrituale

Feng Shui lässt sich mit gesunden Menschenverstand und Augenmaß für jeden gewinnbringend umsetzen.

Die Lehre des Feng Shui gibt Anregungen, wie sich Räume, Wohnungen, Häuser und Gärten, aber auch Büros und Praxen, so einrichten lassen, dass sich positive Auswirkungen auf unser Wohlbefinden ergeben.  Feng Shui ist ein ganzes Paket unterschiedlicher Methoden, mit deren  Hilfe sich herausfinden lässt, welche Farben, Formen und Materialien an  den richtigen Stellen platziert den Fluss der Lebensenergie Chi anregen.  Dabei lässt sich Feng Shui mit allen Einrichtungsstilen verbinden, egal  ob modern, mediterran oder Landhausstil.

My home is my castle!
Es geht darum unsere Wohnräume so zu gestalten, dass wir uns geborgen, wohl und sicher fühlen. Unsere Umgebung wirkt auf uns, auf verschiedenen Ebenen. Wir können evtl. ohne großen Aufwand unsere Wohnsituation verbessern und aufwerten. Meine Devise dabei lautet: "Stärken verstärken und Schwächen abschwächen!".
Jeder von uns hat schon mal festgestellt, dass Häuser "Gesichter" haben und manche sehr einladend wirken und andere wiederum neutral oder sogar abweisend; ähnlich sieht es auch in den Innenräumen aus. Strahlen sie eine positive Energie aus, verweilt man dort gern oder fühlt man sich irgendwie unwohl? Unterstützt unser Raum uns in unseren Anliegen? Passen die Farben und Formen zu mir? Es gibt einige Fragen und Ebenen, die eine Feng-Shui-Beratung klären kann.

Tutorials
Für Einsteiger*innen biete ich sogenannte Tutorials an, so dass man an seinem eigenen Grundriss arbeiten kann. Es gibt verschiedene Bausteine, die aufeinander aufbauen, aber selbst einzeln schon einen guten Einfluss auf die Wohnsituation haben können.

Hier geht es zu den Tutorials!
Erhalte unseren Newsletter!
Birgit Siemssen ist Ausbilderin und Lehrerin für Tai Chi Chuan. Eingetragen bei der Bundesvereinigung für Taijiquan und Qigong Deutschland e.V.
Zurück zum Seiteninhalt